Zum Inhalt springen
Svenja Stadler und Rainer Spiering Foto: Hendrik Lüders (Stadler) / Benno Kraehahn (Spiering)
Svenja Stadler und Rainer Spiering

2. Juni 2020: SPD-Bundestagsfraktion vor Ort (digital): Die Zukunft der Landwirtschaft mit Rainer Spiering

Um Fragen von Digitalisierung, Direktvermarktung und weitere Aspekte der Landwirtschaft soll es bei der Diskussionsveranstaltung „Zukunft der Landwirtschaft“ der SPD-Bundestagsfraktion am Donnerstag, 11. Juni 2020, um 18.30 Uhr gehen. Zu der Online-Diskussion laden die Abgeordnete Svenja Stadler aus Seevetal und Rainer Spiering, agrarpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, ein. „Wir wollen informieren, aber nicht zuletzt auch mit den Gästen über die Situation und die Aussichten in der Landwirtschaft diskutieren“, so Stadler.

Weitere Themen des Abends sind der Tier- und Klimaschutz oder die Düngeverordnung. Die Gäste sind gleichfalls aufgefordert, persönliche Themen und Fragen anzusprechen. Im Laufe der Veranstaltung wird außerdem Stefan Gothe, Aufsichtsratsvorsitzender der Regionalwert AG Rheinland, die RegionalwertIdee vorstellen und erläutern wie die Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft gestärkt werden kann.

Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen. Um vorherige Anmeldung unter www.spdfraktion.de/termine wird gebeten. Die Angemeldeten erhalten dann per E-Mail die Zugangsdaten und weitere Informationen zur Veranstaltung.

Vorherige Meldung: "Stadler im Gespräch" als Videokonferenz

Nächste Meldung: "Zweiter Nachtragshaushalt als Konjunkturmotor"

Alle Meldungen