Nachrichten

Auswahl
Heil Hubertus
 

TTIP & CETA: Chancen und Risiken

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler und der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Hubertus Heil, laden am Dienstag, den 2. Juni 2015, zur Diskussionsveranstaltung „TTIP & CETA – Chancen und Risiken von Freihandelsabkommen“ um 18.30 Uhr in die Empore in Buchholz, Breite Straße 10, ein. mehr...

 
 

"Entscheidend ist das Dialogforum"

„Es ist gut, dass wir das Dialogforum haben, denn genau dort wird entschieden, mit welchem Lösungsvorschlag in der Y-Trassen-Diskussion sich der Deutsche Bundestag im Endeffekt zu befassen hat“, stellt die SPD-Bundestagabgeordnete Svenja Stadler im Hinblick auf eine von der BVU Wirtschaft + Verkehr GmbH eingebrachte Kosten-Nutzen-Analyse fest. „Die Verantwortlichen Ministerien in Bund und Land sowie die Führung der Deutschen Bahn haben die Ergebnisse des Forums als ausschlaggebend bezeichnet.“ mehr...

 
100 9637 - Korr.
 

Das bestehende Netz erweitern

Den Bürgerinitiativen gegen Eisenbahnneubautrassen im Landkreis Harburg gegenüber erklärt Svenja Stadler momentan — schriftlich und in persönlichen Gesprächen — ihre Position in der Diskussion um die sogenannte Y-Trasse. Dabei teilt sie die Position ihrer Parteigenossin Kirsten Lühmann, Sprecherin der SPD-Arbeitsgruppe Verkehr und Digitale Infrastruktur: „Kirsten Lühmann und ich stehen für eine Lösung, die das bestehende Schienennetz sinnvoll erweitert“, sagt Svenja Stadler. mehr...

 
220px-mittelstand
 

Entlastung für mittelständische Wirtschaft

Das Bundeskabinett hat heute auf Vorschlag von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel die ersten Maßnahmen zur Entlastung des Mittelstandes und von Existenzgründerinnen und Existenzgründern beschlossen. Svenja Stadler: „Die Unternehmen am Wirtschaftsstandort Deutschland werden damit von unnötigem bürokratischen Aufwand entlastet.“ Die Bürokratieentlastung für die mittelständische Wirtschaft summiert sich auf 744 Millionen Euro pro Jahr. mehr...

 
Bild1
 

Entgeltgleichheit: ein Gesetz wird kommen

Heute ist der Tag, bis zu dem Frauen arbeiten müssten, um denselben jährlichen Durchschnittslohn wie Männer zu erwirtschaften. Unverändert liegt die Lohnlücke seit Jahren bei 22 Prozent. „Für das Ende dieser Ungleichheit werden wir dieses Jahr den entscheidenden Schritt machen und die von Frauenministerin Manuela Schwesig geplanten gesetzlichen Regelungen zur Herstellung von Entgeltgleichheit auf den Weg bringen“, sagt Svenja Stadler. mehr...

 
 

Bund liefert größtes Finanzpaket für Kommunen

Es ist eines der größten Finanzpakete für Kommunen seit Jahrzehnten, das jetzt im Bundeskabinett beschlossen wurde, „und ein Signal an die Kommunen, dass wir deren finanzielle Belastung ernst nehmen“, betont die SPD-Bundestagsageordnete Svenja Stadler. „Der Bund stellt ganz konkret Gelder zur Verfügung, die die Kommunen in die Verbesserung der Lebensbedingungen vor Ort investieren können.“ mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28