Nachrichten

Auswahl
 Dm39786 Foto: _dm39786
 

"Praktika für Flüchtlinge ermöglichen"

In einem Brief an Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles plädiert die Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler (SPD) für eine Vereinfachung der Praktikumsvermittlung für Flüchtlinge. „Mit dem Ziel, eine bessere Integration der Flüchtlinge zu erreichen, sollten wir ihnen möglichst unbürokratisch den Wunsch nach Erfahrungen in der hiesigen Arbeitswelt erfüllen“, sagt Stadler. mehr...

 
150722 Kh Buchholz 02
 

Klinik mit Qualitätsanspruch

Einen ausführlichen Einblick in die moderne Ausstattung und die erweiterten Räumlichkeiten des Krankenhauses Buchholz erhielt Svenja Stadler jetzt im Rahmen eines Besuchs der Nordheide-Klinik. Norbert Böttcher, Geschäftsführer der Krankenhaus Buchholz und Winsen gGmbH, empfing die Abgeordnete und stellte ihr unter anderem die aufwändige Technik-Ausstattung in der Strahlentherapie und die neu geschaffene Geriatrie-Station vor. mehr...

 
Svenja Stadler, MdB Foto: _dm39786
 

Betreuungsgeld gekippt. Gut so!

„Heute ist ein guter Tag für Familien in Deutschland“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler. Hintergrund ist die Entscheidung der Verfassungsrichter, das Betreuungsgeld zu kippen. Der Bund habe nicht die Kompetenz besessen, das im Sommer 2013 auf Druck der CSU eingeführte Gesetz zu erlassen. Die Regelung sei deshalb verfassungswidrig und nichtig, heißt es aus Karlsruhe. mehr...

 
140118 Wassermuehle Karoxbostel
 

Bund: 48.000 Euro für Wassermühle Karoxbostel

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat jetzt Mittel für den Denkmalschutz freigegeben. „Wegen der Vielzahl von Bewerbungen bundesweit, konnte nur ein Teil der Anträge positiv beschieden werden“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete für den Landkreis Harburg, Svenja Stadler. „Umso mehr freue ich mich, dass die Wassermühle Karoxbostel in Seevetal jetzt mit insgesamt 48.000 Euro von Mitteln des Denkmalschutz-Sonderprogramms profitiert.“ mehr...

 
150602 Hubertus Heil Zu Ttip 03
 

„Projektionsfläche für eine Globalisierungsangst“

„Die wirtschaftspolitischen Möglichkeiten, die sich durch die Freihandelsabkommen ergeben, können und sollen nicht ignoriert werden“, sagte Hubertus Heil, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagfraktion, jetzt auf einer Diskussionsveranstaltung vor rund 120 Gästen in der Buchholzer Empore. „Wenn durch TTIP und CETA, den Abkommen der EU mit den USA zum einen und Kanada zum anderen, vorhandene Zoll- und Handelshemmnisse eingerissen werden können, ist das nur zu begrüßen.“ mehr...

 
1505 Gruppe Stadler In Berlin
 

Im Reichstag und am Fuße der Brandt-Skulptur

46 Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Harburg nahmen jetzt auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler an einer dreitägigen politischen Informationsfahrt nach Berlin teil. Nachdem die Gruppe eine Plenarsitzung im Deutschen Bundestag besucht hatte, begrüßte Stadler die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem Gespräch. Im Anschluss versammelte man sich für ein Gruppenfoto unter der Reichstagskuppel. mehr...

 
 

Svenja Stadler begrüßt Erhöhung der Mittel für Jugendmigrationsdienste - 12 Mio Euro mehr für die Integration junger Migranten

„Heute ist ein guter Tag, insbesondere für junge Menschen mit Migrationshintergrund, die ihre Ausbildung in Deutschland fortführen möchten oder individuelle Begleitung bei ihrem Integrationsprozess brauchen“, freut sich Svenja Stadler, SPD-Bundestagsabgeordnete für den Landkreis Harburg. „Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat jetzt beschlossen, dass es hier insgesamt 12 Millionen Euro mehr geben soll.“ mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28