Juniorbotschafter für die USA gesucht

 
 

Die Bewerbungsphase für das nächstjährige Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) ist in vollem Gange. Darauf weist Svenja Stadler hin, fungiert sie doch selbst Jahr für Jahr als Patin der Stipendiaten. „Noch niemals habe ich den Eindruck gewonnen, dass diese Austausche nicht sehr wichtig und gut für die Absolventen waren.“ Daher könne sie auch mit voller Überzeugung für dieses gemeinsame Programm von Deutschem Bundestag und US-Kongress werben.

 

Die Stipendiaten reisen für ein Jahr in die USA, leben bei einer Gastfamilie und lernen amerikanische Alltagskultur sowie entweder eine Schule oder einen Arbeitsplatz kennen. „Die Stipendiaten gehen ja sozusagen als Juniorbotschafter in die USA. Vor allem auch vor dem Hintergrund der schwierigen Situation mit der Trump-Regierung halte ich das PPP für ungemein wichtig“, so Stadler.

Bewerbungsschluss für das Austauschjahr 2019/2020 ist der 14. September 2018. Die Bewerbungen sind ausschließlich über das Onlineangebot des Deutschen Bundestages möglich.

Alles Wichtige zum Parlamentarischen Patenschaftsprogramm

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.