Nachrichten

Auswahl
 

Mit angepackt im Wildpark

Ob bei den Waschbären, den Nutrias oder den Hängebauchschweinen: Svenja Stadler erlebte einen Tag im Wildpark Schwarze Berge einmal nicht als Besucherin, sondern als helfende Hand von Tierpfleger Sebastian Müller. Dass das Füttern (inklusive Zubereitung und Portionierung) der Tiere sowie die Pflege der Gehege eine alles andere als saubere Angelegenheit werden würde, stand fest. mehr...

 
 

Zu Ehren des Postillions

Seit 25 Jahren ist Volker Meyer (in entsprechender Uniform) ehrenamtlich als Postillion im Verein Postkutsche Lüneburger Heide "angestellt". Dieses Jubiläum galt es jetzt im Olen Försterhus im Kleckerwald zu feiern. Unter den Gratulanten waren neben Svenja Stadler auch Dirk Seidler (l.), Bürgermeister der Gemeinde Rosengarten, und Marco Stöver, Vorsitzender des Postkutschenvereins. (Foto: Verein Postkutsche Lüneburger Heide) mehr...

 
Foto: Bundesregierung / Arge GF-BT GbR
 

Nach Berlin und bis hinauf in die Kuppel

Nicht immer kann der Besuch der Reichstagskuppel garantiert werden, doch für die Besuchergruppe, die jetzt auf Einladung von Svenja Stadler drei Tage ins politische Berlin eintauchte, wurde er möglich. Nach dem Einblick in eine Plenarsitzung, dem Gespräch mit der Politikerin und der Versammlung zum Gruppenfoto genossen die Teilnehmer aus dem Landkreis Harburg die Aussicht auf Berlin vom Dach des Reichstages aus. mehr...

 
 

Bürgerdialog in Moisburg

Zu bundespolitischen Themen steht die Abgeordnete Svenja Stadler am Dienstag, 4. April 2017, um 19.30 Uhr im Amtshaus Moisburg, Auf dem Damm 5, Rede und Antwort. Die Veranstaltung „Stadler im Gespräch“ steht allen Interessierten offen. Über welche Themen diskutiert wird, liegt in den Händen der Gäste. mehr...

 
 

"Das System durchrütteln"

Doris Schröder-Köpf, SPD-Landtagsabgeordnete und gleichzeitig Niedersachsens Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, besuchte jetzt auf Initiative Svenja Stadlers das Darius-Projekt in Winsen. Träger des Flüchtlingsausbildungsprojektes ist der Kirchenkreis Winsen in Kooperation mit der Stadt Winsen. "Wir bräuchten einen Rucksack, aus dem je nach Bedarf die Maßnahmen entnommen werden könnten, die ein Flüchtling auf dem Integrationsweg benötigt“, sagte Schröder-Köpf während des Termins. mehr...

 
 

Erdöl und Erdgas: das LBEG informiert

Andreas Sikorski, Präsident des Landesamtes für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG), folgt am Donnerstag, 16. März 2017, um 19 Uhr einer Einladung von Svenja Stadler nach Fleestedt in den Fleester Hoff, Winsener Landstraße 52. Sikorski wird über die neuen Anforderungen an die Erdöl- und Erdgasförderung informieren und im Anschluss für Fragen der Gäste bereitstehen. Die Informations- und Diskussionsveranstaltung steht allen Interessierten offen. mehr...

 
 

Bürgerdialog in Buchholz

Zu bundespolitischen Themen steht die Abgeordnete Svenja Stadler am Donnerstag, 2. März 2017, um 19.30 Uhr im Restaurant Hellas in Buchholz (OT Seppensen), In der Twiete 2, Rede und Antwort. Die Veranstaltung „Stadler im Gespräch“ steht jedem offen. Über welche Themen diskutiert wird, liegt in den Händen der Gäste. mehr...

 
 

Überglücklich über das große Vertrauen

Mit überwältigender Mehrheit wurde Svenja Stadler jetzt zur SPD-Kandidatin des Landkreises Harburg für die Bundestagswahl am 24. September 2017 gewählt. 59 von 60 Delegierten votierten auf der Wahlkreiskonferenz in der Festhalle Brackel für die amtierende Bundestagsabgeordnete. Das sind mehr als 98 Prozent. „Das Ergebnis macht mich überglücklich“, sagte Stadler kurz nach Bekanntgabe. mehr...

 
 

Erneuerbare Energien im Landkreis

Zwei interessante Besuche bei Unternehmen aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien hatte Svenja Stadler jetzt mit ihrem Ostfriesischen Bundestagskollegen Johann Saathoff. Saathoff ist Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie und hat als energiepolitischer Koordinator der SPD- Bundestagsfraktion das Erneuerbare- Energien- Gesetz (EEG) mit verfasst.
mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22